Weintouren

Wein wirklich erleben.

In der Regel sieht man als Mensch die Weinberge und später die Flaschen - was dazwischen passiert, davon weiß man wenig. Das lässt sich ändern! Kommen Sie mit auf Weintour und lassen Sie sich zeigen, wie Wein gemacht wird.

Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr sind wir unterwegs. In den Weinbergen erfahren Sie, wie sich äußere Gegebenheiten wie Bodenzusammensetzung, Niederschläge oder Hanglagen auswirken, welche Unterschiede es bei der Bearbeitung von Boden und Rebstock gibt und über welches Stellschrauben der Winzer die Qualität seiner Trauben beeinlussen kann. Bei Besuchen auf zwei ausgezeichneten Weingütern steigen wir in die Keller, lassen uns von der Winzerin oder vom Winzer die Philosophie des Hauses erklären und verkosten die Ergebnisse. Und zwischendurch gibt´s an einem schönen Platz mit Aussicht ein herrliches Weinbergspicknick.

Auf diese Weise erkunden wir einige der spannendsten Lagen der Pfalz. Und Sie bekommen ein ganz neues Verständnis dafür, was Sie bei sich zu Hause im Glas haben. Vielleicht finden Sie ja auch einen neuen Pfälzer Lieblingswinzer?

HIER GEHT´S ZU THEMEN UND TERMINEN